Über den Dächern von Salzburg befindet sich unser Gastgarten direkt am Aufgang des Kapuziner Berges. Ein kühles Bier und das leckere Essen locken auch viele Einheimische nach einem Sommerspaziergang über den Berg zu uns. Abgeschieden vom Tumult in der Salzburger Innenstadt kann man hier in gemütlichem Ambiente einen schönen Tag wundervoll ausklingen lassen. Inmitten der jahrhunderte alten Salzburger Innenstadt kann man in völliger Ruhe und umgeben von grünen Hecken, bunten Blumen und einem Kräutergarten vom Alltagsstress etwas Abstand zu gewinnen. Unser Garten im vierten Stock unseres Hotels lädt zum Plaudern und Philosophieren oder einfach nur zum Entspannen ein. Aufgrund der Hanglange hat man den Eindruck gleichzeitig in einem ebenerdigen Gastgarten sowie auf einer Dachterrasse zu sitzen. Dies bietet eine unverwechselbar charmante Umgebung und erzeugt eine harmonische Stimmung zwischen Natur und Kultur. An heißen Tagen wirkt die naturnahe Umgebung und das kühlende Bergmassiv wie eine organische Klimaanlage. Wir sorgen mit unserer exquisiten Küche dafür, dass es unseren Gästen an nichts fehlt.

This post is also available in: Englisch